Kodokan Judo

Beim Judounterricht ist es wichtig, dass die Schüler mit Spass lernen

 

 

 

 

Kodokan-Judo ist eine Kampfkunst für Körper und Geist sowie ein Training zur Konfliktvermeidung.

Fitness für den Körper

Kodokan-Judo fördert die motorischen Grundeigenschaften: Ausdauer, Kraft, Schelligkeit, Beweglichkeit und Koordination gleichermaßen. Dabei bietet Kodokan-Judo vom physischen Trainingseffekt her ein Ganzkörpertraining. Der gesamte Bewegungsapparat wird gekräftigt, die allgemeine Kondition und Beweglichkeit verbessert, Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit werden gefördert.

 

Fitness für den Geist

Kodokan-Judo fördert geistige Reife: Höflichkeit, Disziplin, Verantwortungs-bewusstsein, Aufmerksamkeit und gegenseitiger Respekt. Gleichzeitig wird eine mentale Stärke aufgebaut in: Selbstdisziplin, Selbstkontrolle, Selbstbewusstsein und sicherem Auftreten. Mit besonderen links- rechts Übungen schulen die Kinder ihre Gehirnleistung und somit ihre Aufnahme- und Merkfähigkeit für Schule und Leben.

 

Fitness zur Konfliktvermeidung

Im Vordergrund, in diesen Sport "einzusteigen", steht für Kinder und Jugendliche oft der Aspekt der Selbstverteidigung. Interessant ist, dass diese Motivation mit der Zeit in den Hintergrund tritt. Durch das in jahrelangem Training gewonnene Selbstvertrauen in die eigenen physischen und psychischen Fähigkeiten werden die Risiken geringer, in gewalttätige Konflikte verwickelt zu werden. Die Faszination am Kodokan-Judo selbst wird zum bestimmenden Faktor des Trainingsfleißes.

 

An diesen Punkten arbeiten wir mit den Judoschülern:

- Umgang und Verhalten mit Gefahrensituationen
- mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
- Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
- größeres Verantwortungsbewusstsein
- mehr Disziplin und Vertrauen
- Steigerung der Fitness und Gesundheit

 

Kodokan-Judo ist mehr als nur Werfen und Festhalten. Wir legen Wert auf ein durch Motivation getragenes System, einen klaren und verständlichen Unterrichtsaufbau der unseren Kindern auch außerhalb des Kodokan-Judounter- richtes ein Gefühl der Stärke und Sicherheit vermittelt.

 

Anfängerkurs finden statt :

 

In Neuhof

Kinder 3 – 5 Jahre freitags 15 Uhr / Kinder 6 – 10 Jahre freitags 16 Uhr

 

In Künzell

Kinder 3 – 5 Jahre mittwochs 15 Uhr / Kinder 6 – 10 Jahre freitags 16 Uhr

 

Einfache Sportbekleidung ist zu Beginn ausreichend. Der Unterricht findet barfuß auf Judomatten statt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei einem persönlichen Besuch.

 

Probeunterricht wird empfohlen !

 

Aufmerksam folgen die Judoschüler den Erläuterungen der Judolehrer

Sportschule Kodokan

 

36119 NEUHOF  

Fliedeweg 3

 

36093 KÜNZELL 

Fuldaer Straße 15

 

36381 SCHLÜCHTERN

Gartenstraße 50 b

(FIT & FUN)

Kontakt :

 

E-mail :  sportschule@kodokansport.info

 

Telefon:   06655-1807

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

sponsored by :

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportschule Kodokan